Flure

Neugestaltung der Betriebsflure ...


....in warmen Grautönen. 

Abgerundet wird die Farbabstimmung durch die leicht Florale Farbgebung der Türen um das Landwirtschaftliche Gewerbe ein wenig aufzugreifen. 
 

Komplettrenovierung eines Treppenhauses

 

Stimmige Treppenhausgestaltung in Verbindung mit der Individuellen Bauhistorik und einer zeitgemäßen, leicht nostalgischen, Farbgebung. 

 

Komplettrenovierung eines Treppenhauses mit Landhausstilcharakter

 

Dieses Treppenhaus und der oben angrenzende kleine Flur waren auch eine intressante Herausfordeung.
Die Türen und Deckenpanele im oberen Bereich waren in Eiche dunkel, typisch für die 70 und 80er Jahre, im unteren Bereich waren sie in Eiche hell hergestellt.

 

Die Wand und Deckenflächen sowie die Treppe entsprachen ebenfalls dem Charme dieser Zeit.
Die Decken und Türen oben sowie Teile der Treppe und Teilflächen unten wurden neutral in Weiß behandelt,
begleitet durch ein Stuck- und Friesprofil und neue Lichteinheiten.

Den Wandton haben wir passend zum Gesamtbild ausgerichtet, auch im Hinblick darauf das bei dem unten
meliertem Fliesenboden weniger schon mal mehr ist.
Um die ganzen Elemente nicht neutral wirken zu lassen haben wir uns, in Absprache mit dem Besitzer,
darauf geeinigt die Türen in einem warmen Rot-Braunton zu lackieren.
 


Die fehlenden Leisten an Türen und Rahmen wurden vorher natürlich komplettiert.
Der kleine Flur oben wurde, um ihn möglichst groß und frisch erscheinen zu lassen, mit einem neutralen Dekorstreifen versehen und die Wandflächen mit einem brillianten Gelb behandelt.
 
Harmonisch begleitet wird das ganze durch den frischen grünen Hochflorteppich.
Bei dem Boden im Treppenhaus oben wurde ein Designboden mit Holzoptik verarbeitet, weil sich das hier rationell
realisieren ließ und sich optisch gut einfügte.
 

Flursanierung

Das Kleine Treppenhaus gewinnt durch die Neutrale Gestaltung an Volumen, die Farbigen Einflüsse duch den
Geschmackvollen Boden und diverser Bilder Runden das Ganze ab.
 

Flur-Renovierung mit Stuckarbeiten
 

Treppenhausumgestaltung.

Vorher ein etwas kalt anmutendes Treppenhaus, das durch unsere Gestaltungsvorschläge jetzt aber in neuem Glanz erstrahlt. Die Buchetüren und Teile der Treppe wurden deckend weiß lackiert, die Decken weiß und die Wandflächen in einem passenden Pastelton gestrichen.
Der Turm im Treppenauge wurde mit einem frischen Grünton versehen um ihn plastischer wirken zu lassen.
Der neue Designboden in Authentischer Holzoptik rundet das ganze Geschmackvoll ab.
 

Treppenhausgestaltung im klassischen Stil

Bestehend aus einer individuell angefertigten Treppe mit gedrechselten Stäben, Mittel und Antrittspfosten die mit den Stoßtritten Weiß lackiert wurden.

Stufen, Podest und Handlauf wurden aus massiver Eiche gefertigt.

Der untere Boden mit den Ornamentpartien und den Blausteinstufen unterstreicht den Stil harmonisch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Scherer